Archiv der Kategorie: über Geschmack lässt sich nicht streiten

„Ich hasse Antideutsche. ‚Sehen alle scheiße aus!“

„Tahya Falastin“ bedeutet „Lang lebe Palästina“. Thawra und Kaveh haben sich selbst übertroffen in punkto 08/15-Anti-Antideutschen-Rap.

Veröffentlicht unter Flimmerkiste, über Geschmack lässt sich nicht streiten, Zombies innerhalb der Linken | Hinterlasse einen Kommentar

Roger Behrens über Tocotronics jüngstes Album

Was spätestens jetzt (also am Ende der Platte) klar wird: Wenn die Parole „Wie wir leben wollen“, wie es heißt, „von der Band ganz dezidiert nicht als Fragesatz formuliert“ ist, so sind die vermeintlichen „Antworten“ auch keine, die Thesen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abgeschrieben, für die Ohren, Pop, über Geschmack lässt sich nicht streiten, verwiesen | 3 Kommentare

LOVE A – Windmühlen

LOVE A kommen am 12.04. mit ’nem neuen Album, das den Titel „Irgendwie“ tragen wird. Im Vorfeld gibt es jetzt schon mal eine Single mit begleitendem Musikvideo dazu. Mir gefällt’s sehr gut!

Veröffentlicht unter Flimmerkiste, für die Ohren, über Geschmack lässt sich nicht streiten | 1 Kommentar

Mein Lieblingsplakat für das kommende Jahr…

steht hiermit eindeutig fest: Ohne Worte.

Veröffentlicht unter Handgemenge in der Kritik, über Geschmack lässt sich nicht streiten, Zombies innerhalb der Linken | 4 Kommentare

The dance of flesh on flesh has rendered us blind

Veröffentlicht unter für die Ohren, über Geschmack lässt sich nicht streiten | Hinterlasse einen Kommentar